Herzlichen Dank auch der netten Fotografin und Zeitnehmerin! Beim nächsten Spiel werden wir dann nicht mehr auf die Bierflasche zielen...